Fünfte Runde im Tarifstreit der Gebäudereiniger begonnen

Die Tarifverhandlungen für die bundesweit rund 600 000 Gebäudereiniger sind am Donnerstagmorgen in der fünften Runde fortgesetzt worden. "Die Gespräche sind open-end geplant. Es wäre nicht ungewöhnlich, wenn wir uns nochmals vertagen müssten, aber man hofft immer auf eine Einigung", sagte ein Sprecher der Gewerkschaft IG Bau kurz vor Verhandlungsbeginn.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0